Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Schulen die auf das Leben vorbereiten

Details of idea

von burgstallerfj  |  am 20. April 2015 - 15:36  |  
Teilnahme am Wettbewerb Wie wird Österreich zum "best place to be ... (Öffentlich)

Beschreibung:

Ich finde es wirklich interessant wie wenig oder gar nicht die Schüler auf das "wirkliche" Leben draussen vorbereitet.Es spricht nichts dagegen Algebra zu lehren, jedoch werde ich als Erwachsener es, ausser wenn ich Mathematiker, Physiker oder Lehrer usw. bin, nicht mehr bzw. sehr sehr selten benötigen.Was weiß jedoch ein Schüler was ein Kilo Äpfel kostet (Mathematik), woher dieser kommt (Geographie), welche Transportmittel dafür verwendet wurde (Umweltkunde (Geo- und Bio-Abdruck)) usw. Learning by Reality => Wie lange muss ich Leistung (Arbeiten) erbringen um eine Gegenleistung (Einkaufen) zu erhalten => der Schüler arbeitet zB. eine (Arbeits)Woche lang => erhält dafür als Gegenleistung einen Gutschein von zB. von € 100 => mit diesem muss der Schüler prozentuell dann für eine Woche lang sein Leben bestreiten => Einkaufen, Miete zahlen, Kochen usw.! Ich denke dass dieser Faktor sehr wichtig ist um zu erkennen warum gerade Österreich "best place to be born" ist.

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: